header2

In allen unseren Milchprodukten und Käsen verarbeiten wir hofeigene Schafsmilch und sortentypische Milchsäurekulturen. Darüber hinaus verwenden wir je nach Produkt Naturlab vom Lamm, reines Salz ohne Zusätze, Edelschimmelkulturen, Bio-Kräuter und Gewürze und Holzasche. Sonst nichts.

Wir verzichten auf weitere Zusatz- und Hilfsstoffe wie Magermilchpulver oder Verdickungsmittel. Daher kann sich bei unserem Joghurt, Frischkäse und Quark gelegentlich auch Molke absetzen, die abgegossen oder untergerührt werden kann.

Unsere Kräuterfrischkäse stellen wir mit frischen Kräutern der Saison aus eigenem Anbau her. Die Haltbarkeit ist dadurch kürzer als bei getrockneten Fertigkräutermischungen, der Geschmack jedoch unvergleichlich!

Unsere Käse sind überwiegend aus Rohmilch. Joghurt, Ricotta und Grillkäse werden bei der Herstellung erhitzt und sind daher pasteurisiert. Unsere Produkte haben einen natürlichen Fettgehalt, der je nach Jahreszeit schwankt. Wir geben den Fettgehalt unserer Produkte daher als Mindestfettgehalt an.

 

Joghurt und Frischkäse

Schafsjoghurt stellen wir stichfest mit den echten Bulgaricus- Joghurtkulturen her. Sie verleihen dem cremigen Schafsjoghurt eine kräftige, säuerlich- erfrischende Note.
Fett: mindestens 3,5%
weitere Zutaten: Joghurtkulturen
250g im Pfandglas

 

Unser Schafsquark besitzt das vollmundige Aroma eines Sahnequarks und den würzigen Geschmack von Schafsmilch. Er eignet sich hervorragend für Tzatziki und Quark-Zubereitungen, zu Kartoffeln, Brot oder Gegrilltem, aber genauso gut für Süßspeisen. Sehr empfehlenswert ist ein Käsekuchen mit unserem Schafsquark!
Fettgehalt: mindestens 40% i.Tr.
Weitere Zutaten: Milchsäurekulturen, Naturlab vom Lamm
250g im Pfandglas

 

rolle3Schafsfrischkäse gibt es bei uns handverschöpft von der Rolle und leicht gesalzen- entweder Natur oder mit frischen Kräutern aus dem Garten. Auf Wunsch stellen wir auch mit essbaren Blüten geschückte Frischkäserollen für Ihre Feste und Feierlichkeiten her!
Fettgehalt: mindestens 38% i.Tr.
Weitere Zutaten: Milchsäurekulturen, Naturlab vom Lamm, Salz, frische Kräuter

 

Unser Ricotta ist ein nach italienischer Tradition hergestellter, leicht gesalzener Molkenkäse. Er ist cremig und trotzdem fettarm und lässt sich vielfältig verwenden: pur, mit Kräutern oder Gewürzen verfeinert oder zum Kochen für Füllungen, Cremes oder Nachspeisen. Da sich frischer Ricotta nicht lange hält, ist dieses Produkt nicht immer verfügbar, kann aber gerne vorbestellt werden.

Fettgehalt: mindestens 36% i.Tr.
Weitere Zutaten: Schafsmolke, Salz, Bio-Zitronensaft

 

Weichkäse und gereifte Frischkäse

Zertifikat PublikumspreisDer rote Quappentaler reift unter einer Rinde aus Hefen und Rotkultur ca. drei Wochen heran. Er besitz ein schmelziges Inneres mit cremig-kräftigem Aroma. Wir freuen uns über den Qualitätspreis, den Publikumspreis und den Innovationspreis, mit denen der Rote Quappentaler bei der Deutschen Käseprüfung im November 2015 ausgezeichnet wurde!              
Fettgehalt: mindestens 42% i.Tr.
Weitere Zutaten: Käsereikulturen, Naturlab vom Lamm, Salz, Rotschmiere, Hefekultur

 

Deutsche Käseprüfung 2015

 

Unser Hallimi ist eine köstliche Mahlzeit im Brot, oder als Beilage zum Salat und lässt sich einfach und schnell zubereiten. Wichtig ist, dass das Fett sehr heiß ist, wenn der Käse in Pfanne, Fritteuse oder auf den Grill mit Alufolie kommt.
Fettgehalt: mindestens 47% i.Tr.
Weitere Zutaten: Käsereikulturen, Naturlab vom Lamm, Salz, frische Minze

 

Schafkäse in SalzlakeEin klassischer Schafkäse nach Fetaart darf auf einem Milchschafhof nicht fehlen! Der vielseitige Weichkäse reift bis zu mehreren Monaten in einer Salzlake heran und kann zu Brot, im Salat, überbacken oder pur gegessen werden.

Fettgehalt: mindestens 45% i.Tr.
Weitere Zutaten: Milchsäurekulturen, Naturlab vom Lamm, Salz

 

Eine kleine Käsepraline ist der Schafknopf, der unter der seiner hutzligen Rinde aus Hefekulturen ein kräftiges, rundes Aroma entwickelt.
Fettgehalt: mindestens 40% i.Tr.
Weitere Zutaten: Milchsäurekulturen, Naturlab vom Lamm, Salz, Hefekultur, verschiedene Kräuter und Gewürze

 

SchafbluesUnser Schafblues ist ein kontrastreicher Weichkäse mit Blauschimmel, der mindestens zwei Monate bei niedrigen Temperaturen langsam heranreift, um sein volles Aroma zu entfalten. Sein Geschmack verbindet Extreme: kräftig aber schmeichelnd, intensiv aber cremig- ein besonderer Käse für den besonderen Geschmack!
Fettgehalt: mindestens 45% Fett i.Tr.
Weitere Zutaten: Käsereikulturen, Roquefort- Edelschimmel, Naturlab vom Lamm, Salz

 

Schnitt- und Hartkäse

Unsere Schnitt- und Hartkäse reifen im Ziegelgewölbe auf Fichtenholzbrettern bei einer Temperatur zwischen 12 und 15°Celsius langsam heran. Sie werden täglich mit Salzwasser gepflegt, damit sich eine Naturrinde bilden kann, die essbar ist. Wegen seiner Reifezeit sind Schafrad und Lammore erst ab Mai, das Steinschaf erst ab Juni verfügbar.

 

schafradMit drei bis fünf Wochen Reifezeit, ist unser Schafrad ein geschmeidiger junger Schafsschnittkäse in dekorativer Ringform, verfeinert mit grünen Pfefferkörnern. Das Schafrad hat bei der deutschen Käseprüfung 2017 den Publikumspreis in Bronze und das Prädikat "Hofkäse cum Laude" gewonnen, mit dem die 25 besten Käse prämiert werden.
Fettgehalt: mindestens 47% i.Tr.
Weitere Zutaten: Käsereikulturen, Naturlab vom Lamm, Salz

 

Deutsche Käseprüfung 2017Zertifikat BEL 2192

 

Unser Lammore ist ein cremig- buttriger halbfester Schnittkäse, der trotz seines milden Geschmacks ein Schafskäsetypisches Aroma entfaltet. Auch der Lammore kommte das Publikum bei der deutschen Käseprüfung 2017 überzeugen.
Fettgehalt: mindestens 47% i.Tr.
Weitere Zutaten: Käsereikulturen, Naturlab vom Lamm, Salz

 

SteinschafZwischen zwei und zwölf Monaten reift das Steinschaf im Ziegelgewölbe heran, bis dieser Hartkäse mit seinem kräftigen Aroma nach reifem Schafskäse an Urlaub im Süden oder im Oderbruch erinnert!
Fettgehalt: mindestens 47%  Fett i. Tr.
Weitere Zutaten: Käsereikulturen, Naturlab vom Lamm, Salz

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen |